Dienstag, 12. Dezember 2017

Kiko Holographic Nail Lacquer 002 Golden Champagne und 006 Graphite

Huhu!

Bei Kiko gibt es mal wieder Hololacke. Das letzte Mal war das vor mehr als fünf Jahren der Fall. Applaus, bitte! ;)

Ich habe zwei gekauft, für jeweils 4,95 €. Achtung, heute gibt es eine Bilderflut, denn ich habe beide Lacke im Tages- und Blitzlicht fotografiert. :)

002 Golden Champagne ist ein Lack, der neben dem Holo-Gefunkel auch noch goldenen Schimmer enthält. Ich habe drei ziemlich dünne Schichten lackiert. Die Trockenzeit war zufriedenstellend.


kiko holographic nail lacquer 002 golden champagne daylight


kiko holographic nail lacquer 002 golden champagne daylight nah


kiko holographic nail lacquer 002 golden champagne daylight makro


kiko holographic nail lacquer 002 golden champagne flashlight


kiko holographic nail lacquer 002 golden champagne flashlight nah


kiko holographic nail lacquer 002 golden champagne flashlight makro


006 Graphite brauchte zwei Schichten. Ich glaube, hier gibt es keinen Schimmer. Die Trockenzeit war auch hier ok.


kiko holographic nail lacquer 006 graphite daylight

kiko holographic nail lacquer 006 graphite daylight nah


kiko holographic nail lacquer 006 graphite daylight makro

kiko holographic nail lacquer 006 graphite flashlight

kiko holographic nail lacquer 006 graphite flashlight nah

kiko holographic nail lacquer 006 graphite flashlight makro


Beide Lacke ließen sich problemlos entfernen. Die Pinsel sind flach und abgerundet. Die riesige runde Kappe ist abnehmbar. Ich konnte fast ohne Patzer lackieren. Außerdem ist jede Menge Lack enthalten - 10 ml. 

Weitere Bilder gibt es bei Susis Kinkerlitzchen.

Wie gefallen euch die beiden Holographic Nail Lacquer? Habt ihr auch zugeschlagen?


Freitag, 8. Dezember 2017

p2 Beauty Blues - 040 deep sea

p2 beauty blues nail polish 040 deep sea


Huhu!

Dieser Post ist schon seit Ewigkeiten fertig und ich habe keine Ahnung, wieso er bis jetzt noch unveröffentlicht war. Ich kann euch noch einen letzten der Lacke aus der Beauty Blues LE von p2 zeigen. Natürlich habe ich nach misty grey und blue treasures auch noch den einzigen richtig blauen der Lacke gekauft, 040 deep sea.

Ich trage auf den Fotos zwei Schichten. Später kam wie immer noch ein Überlack darüber. Ich glaube, ich habe diese Maniküre etwa fünf Tage lang getragen, aber nur, weil ich unterwegs war und keinen Nagellackentferner dabei hatte. :D Das Ablackieren war ein wenig nervig wegen des Glitters, aber noch im Rahmen.


p2 beauty blues nail polish 040 deep sea nah


Jetzt habe ich alle drei meiner Lacke aus der Beauty Blues LE getragen. Ich glaube, ich mochte misty grey am liebsten. Und ihr? 



p2 beauty blue nail polish 040 deep sea makro

Mittwoch, 6. Dezember 2017

[LIFUB] Tannengrün mit Kiko

kiko nail lacquer 535 metallic british green


Huhu!

Na, seid ihr schon im Weihnachtsstress? Mein Stress findet dieses Jahr schon ganz ohne Weihnachten statt. Da wollen noch tausend Dinge für die Uni erledigt werden und dann macht einem die Technik gerne mal einen Strich durch die Rechung.

So wie beim Bilder bearbeiten. Jahrelang habe ich meine Fotos für den Blog online bearbeitet, mit picmonkey. Es musste kein Programm heruntergeladen werden, ich hatte einen Premium-Account, ich konnte von jedem PC auf diesen Account zugreifen. Der Premium-Account hat mich im September fast siebzig Euro gekostet. Aber das war es mir wert, denn ich konnte dadurch alle gesperrten Schriften und Effekte der Seite nutzen. Schon ziemlich cool. 

Seit einigen Wochen funktionierte picmonkey dann nicht mehr. Es kam immer eine Fehlermeldung, dass Flash blockiert sei. Ich habe natürlich alles kontrolliert: habe ich in jedem Browser Flash aktiviert? Habe ich von allem die neueste Version? (Ja und ja.) Der Support der Seite gab mir nur völlig nutzlose Hinweise wie, noch einmal die Einstellungen zu Flash zu überprüfen. (Ach nee... als ob ich das noch nie probiert hätte.) Nach ein bisschen Recherche habe ich heute endlich heraus gefunden, woran es liegt: seit einigen Wochen blockieren alle meine verwendeten Browser Flash, um die Webseiten-Inhaber zu zwingen, auf HTML5 umzusteigen!  (Und ja, das ging bis jetzt wirklich an mir vorbei. Kopf auf Tisch hau und so.)

Ich habe meinen Premium-Account jetzt gekündigt und mir eine Alternative zu picmonkey gesucht, die ohne Flash funktioniert. Ein erster Test mit Fotor war ein Lichtblick für mich. Was mich aber wirklich an der Sache nervt, ist, dass weder der Support von picmonkey noch der technische Support bei uns in der Uni(!) wusste, woran es lag. Den Menschen in der Uni möchte ich nichts unterstellen, aber bei den Affen von picmonkey habe ich den Verdacht, dass die das sehr wohl mitbekommen haben. Bei tausenden von Nutzern kann ich ja nicht der erste sein, bei dem der Browser Flash blockiert...


kiko nail lacquer 535 metallic british green nah


So, jetzt aber genug gemeckert! ;) Diese Woche ist Tannengrün an der Reihe bei Lenas Blogparade Lacke in Farbe... und bunt! und ich habe mich für einen weiteren alten Kiko-Lack entschieden. Ich glaube, dass die komplette nail lacquer-Linie (die normalen Lacke in den rechteckigen Fläschchen) mittlerweile aus dem Sortiment von Kiko verschwunden ist. In einem Kiko-Outlet in Roppenheim im Elsass hab ich letzten Sommer fast alle Lacke aus dieser Reihe noch gesehen, aber sie waren stark reduziert und es war eben ein Outlet. 

535 Metallic British Green habe ich gekauft, als die Farbe gerade neu rauskam. Das dürfte auch 2014 gewesen sein, wie bei 217 Antique Pink. Manchmal verhalte ich mich echt gestört, denn ich liebe dunkles schimmerndes Grün, aber ich habe den Lack jetzt erst zum ersten Mal lackiert... zumindest zum ersten Mal richtig, denn 2014 hab ich mal einen Vergleich mit grünen schimmernden Lacken gepostet, in dem dieser Lack vorkam.

Auf meinen Bildern seht ihr zwei solide Schichten, die zufriedenstellend schnell trockneten. Ich glaube, eine dunkle Base erkannt zu haben, in der der ganze Schimmer rum schwimmt. Ein bisschen streifig wird er, sieht man aber nur, wenn wirklich ganz genau hingeschaut wird. Auch die Oberfläche war glatt. Ihr kennt mich mittlerweile (denke ich :D): da musste trotzdem noch ein Überlack drüber. Bei mir muss eine Maniküre im Moment wirklich bis zu einer Woche halten, deswegen sind Unter- und Überlack Pflicht.

Bei Zu maluje habe ich schöne Bilder von diesem Lack entdeckt. :) Habt ihr ihn auch schon vorgestellt? Dann postet mir doch eure Links. :)


kiko nail lacquer 535 metallic british green makro

Dienstag, 5. Dezember 2017

[LIFUB] Kiko - 217 Antique Pink

kiko nail lacquer 217 antique pink


Huhu!

Für diese Woche ist bei Lenas Blogparade Lacke in Farbe... und bunt! Altrosa an der Reihe, und ich habe wie immer einen etwas älteren Lack gewählt. 217 Antique Pink von Kiko besitze ich schon ewig, nämlich seit meiner ersten Bestellung im Kiko-Onlineshop 2014. Gut, dass ich einen Blog darüber führe, so kann ich das nachverfolgen. :D Danach hab ich ihn mal in einem Vergleichspost auf einem Nagel gezeigt, das war's aber auch schon.


kiko nail lacquer 217 antique pink nah


Ich trage auf meinen Fotos zwei Schichten. Den feinen silbernen Schimmer sieht man auch auf den Nägeln noch gut. Er wird übrigens kaum streifig. Der Lack ist schnell getrocknet und das Altrosa hat gerade so einen Farbton, dass man den Lack tragen kann. Manche von den in der Blogosphäre (furchtbares Wort) so genannten Leberwurstfarben kann man als Normalsterblicher wirklich nicht auf den Nägeln tragen. :D


kiko nail lacquer 217 antique pink makro


Es ist aber trotzdem Rosa und damit es für mich erträglicher wird, habe ich noch drüber gestampt. Verwendet wurde hier der goldene Stampinglack von Dance Legend, der Crystal Clear Jelly Stamper und eine Stampingplate aus dem Born Pretty Store.

Diese Mani trage ich so tatsächlich seit sechs Tagen und werde sie auch über das Wochenende hinweg tragen, weil ich einfach neben der Uni überhaupt keine Zeit habe... :D

(Kurzer Nachtrag: Heute ist Dienstag und ich trage immer noch das Gleiche auf den Nägeln, seit zehn Tagen. Natürlich fehlt schon die Hälfte, aber ich hatte einfach keine Zeit zum Neulackieren.)

Kennt ihr diesen Lack noch? Welche Lacke sind bei euch ewig unlackiert?


kiko nail lacquer 217 antique pink mit stamping

Sonntag, 26. November 2017

[LIFUB] essence Like ice in the Sunshine - 05 Berries & Cream

essence like ice in the sunshine nail polish 05 berries & cream


Huhu!

Für Lacke in Farbe... und bunt! von Lena habe ich diese Woche 05 berries & cream aus der Like ice in the sunshine LE von essence lackiert. Den Lack 03 amarena cherry aus der gleichen LE hab ich ja erst vor einigen Monaten vorgestellt. berries & cream enthält weniger feinen Micro-, sondern etwas gröberen Glitter. In der Flasche schaut er leider Welten dunkler aus als auf den Nägeln, aber ich denke, dass es zu den verschiedenen Bordeaux-Schattierungen noch mit rein zählt. Die LE gab es im Sommer 2006, also ist der Lack jetzt über elf Jahre alt. Anders als amarena cherry war er aber schon nah am Eintrocknen. Nagellackverdünner schuf da Abhilfe. ;)


essence like ice in the sunshine nail polish 05 berries & cream nah


Auf meinen Bildern seht ihr zwei bis drei Schichten von dem Lack. Die Konsistenz ist leider schon etwas geleeartig, der dünne lange Pinsel und der enge Flaschenhals sind leider auch nicht sehr hilfreich. ;) Aber da die Flasche nur noch zu zwei Dritteln gefüllt ist, schätze ich, dass der Nagellack noch für zwei Maniküren reicht und das Problem sich danach selbst auflöst. Ich habe berries & cream nämlich vorher nie lackiert und deswegen weiß ich, dass das eine Drittel für diese Bilder drauf ging. ;)

Getrocknet ist er etwas uneben. Mir war aber klar, dass ich ihn einige Tage tragen würde, weil ich unterwegs war, und deswegen war der Überlack Pflicht. Absplitterungen gab es in einem bestimmten Rahmen. Das Ablackieren war erstaunlich einfach und ging schnell vonstatten. Die Glitterteilchen wirkten eher wie eine Art Peeling, anstatt sich an meinen Nägeln festzusaugen. Könnte es heute auch noch öfter geben.

Mir ist klar, dass ich berries & cream und auch seinen roten Bruder bald zu Grabe tragen werde. Also so ein, zwei Maniküren auf den Fußnägeln werde ich doch in nächster Zeit schaffen und dann habe ich mal wieder mehr Platz. Nicht viel zwar, aber immerhin. ;) Und ich kaufe auch weniger und sortiere konsequenter aus. Also: die Reihen lichten sich!

Kennt ihr diesen Lack noch? Welche Lacke habt ihr bald erfolgreich geleert?


essence like ice in the sunshine nail polish  berries & cream


Samstag, 25. November 2017

[Alte Schätze neu lackiert] Rival de Loop Express Nails 45 ' - 301

rival de loop express nails 301


Huhu!

Es war noch zu den Hochzeiten meines alten Blogs, da kaufte ich diesen wunderhübschen grünen Lack und stellte ihn vor, und wie das Schicksal es damals wollte, waren meine Fotografierkünste unter aller Sau. :D




Nun habe ich die Nummer 301 von Rival de Loop (Namen sind schon was Tolles) erneut lackiert und diesmal angemessen festgehalten (hoffe ich zumindest). 


rival de loop express nails 301 nah


Ihr seht auf meinen Fotos zwei Schichten. Das Lackieren war kein Problem. Obwohl der Lack schon über drei Jahre alt ist, war er kein bisschen eingedickt. Bei solchen schnelltrocknenden Lacken habe ich da immer ein bisschen Angst.

Wie lange ich ihn getragen habe? Puh, keine Ahnung mehr. Aber in letzter Zeit ist es eher ein längerer Zeitraum, weil ich einfach nicht mehr so viel Zeit habe, mir andauernd die Nägel neu zu machen...

Kennt ihr den Lack noch?


rival de loop express nails 301 makro



Mittwoch, 15. November 2017

[LIFUB] Mal wieder Rival de Loop

rival de loop high shine nail colour 04


Huhu!

Im Rahmen von Lenas Blogparade Lacke in Farbe... und bunt! habe ich heute einen besonderen Lack von Rival de Loop für euch: wusstet ihr, dass die mal einen beigefarbenen Holo-Lack im Sortiment hatten? :D


rival de loop high shine nail colour 04 nah


Holo in der Drogerie - den habe ich natürlich gekauft und seitdem auch mehrmals als subtilen Stampinglack benutzt. Aber auf dem ganzen Nagel hatte ich ihn bis diese Woche tatsächlich nie lackiert. 


rival de loop high shine nail colour 04 makro


Der Lack aus der Reihe High Shine Nail Colour trägt die Nummer 04. Ich habe zwei Schichten lackiert. Eine dickere hätte vermutlich auch gereicht. Beim Lackieren wird der Lack, der außer dem Holo-Pigment auch noch Schimmer enthält, ein wenig streifig. Deshalb und wegen der Haltbarkeit habe ich nach den Fotos wie immer einen Überlack lackiert. High Shine ist ein wenig hoch gegriffen, gerade durch den Holo-Effekt sieht die Nummer 04 etwas matter aus. Im Blitzlicht sieht der Lack übrigens kupferfarbener aus, als er ist! Wäre er kupferfarben, hätte ich ihn schon vor ein paar Wochen zu dieser Farbvorgabe lackiert. ;)


rival de loop high shine nail colour 04 flash


Ich glaube, den Lack gibt es im aktuellen Sortiment nicht, das eher langweilig gestaltet wurde. Es spricht ja schon Bände, dass ich mich zwar über das neue Design der Marke gefreut, aber nur einen Longlasting Lipgloss gekauft habe. :D 


rival de loop high shine nail colour 04 nah flash


Kennt ihr den Lack noch? Besitzt ihr ihn? Welche Drogerie-Holos müssen in jeder Sammlung sein? :D

rival de loop high shine nail colour makro flash

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...